Dattel - Kokos Kugeln - Vegan und nach den 5 Elementen der TCM

Ich habe es nicht vergessen:-) Hier ein Rezept für die Veganer unter euch. Es ist aber für jeden der gesund naschen möchte eine Bereicherung. Probiert es aus es gelingt leicht und es schmeckt köstlich. Dieses Rezept stärkt die Energie der Lunge, hilft bei kraftlosem, trockenen Husten weil es die Lunge befeuchtet, stärkt die Mitte, baut Blut auf Viel Spaß beim ausprobieren und lasst es euch schmecken. Bis Bald eure Adele

Mehr lesen

Vanillekipferl mal anders

Wie versprochen ein weiteres Weihnachtsrezept, Vanillekipferl mit Wallnussmehl, es schmeckt auch gut mit Haselnussmehl. Wenn ihr Veganer seid, könnt ihr die Butter mit Kokosfett ersetzten. Gutes Gelingen!

Mehr lesen

Cantuccini - Weihnachtsgebäck

Hmm, Cantuccini gestern Abend gebacken und sie schmecken himmlisch. Für Zwischendurch in der Lungen Minuszeit (15-17 Uhr) ist es eine Wohltat für die Lunge, den sie wirken nährend und befeuchtend. Für Kinder eine gesunde Alternative da viele Nüsse und Trockenfrüchte drinnen sind. Ein wenig Schoko darf auch nicht fehlen. Meine Kinder wollten Anfangs keine Nüsse essen, aber seitdem ich Cantuccini backe, essen sie, sie auch so. Als süße Beilage zur Jause kommen sie auch sehr gut an. In einer Keksdose bleibt es knusprig und lecker bis zu einem Monat und länger, bei uns leider nicht, sie schmecken einfach zu gut. :-) Falls du noch mehr gesunde und leckere Weihnachtsbäckerei Rezepte ausprobieren möchtest dann schaue auf meine Seite in den nächsten Tagen vorbei. Gutes gelingen!

Mehr lesen

Die Erkältung schlägt zu - Erste Hilfe Massnahmen

Es kitzelt in der Nase und langsam geht sie zu, du fröstelst und es tut dir alles weh. Oh je, eine Erkältung ist in Anmarsch aber du willst dich währen! Was passiert da jetzt gerade mit deinem Körper? Aus der Sicht der TCM wollen Wind und Kälte von außen in dein Körper eindringen. Dein Wei Qi (Abwehrenergie') ist zu diesem Zeitpunkt so beschäftigt um die Krankmacher abzuwehren, dass er keine Energie hat, seine Aufgabe dein Körpertemperatur zu regulieren nachzukommen. Der Energiefluss ist blockiert durch Wind und Kälte und unsere Nase, Hals, Lunge zeigen die ersten Symptome. Nacken- oder Kopfschmerzen , Gliederschmerzen können dazu kommen. Wir wollen sie aber nicht, raus mit den ungebetenen Gästen! Was tun? Wir müssen die Körperoberfläche öffnen und sie wieder los werden. Das funktioniert am besten aber nur am Anfang mit scharfen Arzneien in Form von Ingwer, Frühlingszwiebel, Zimtzweigen, Lindenblütentee.

Mehr lesen

Chinakohl - ein wahrer Schatz

Ich möchte euch den Chinakohl schmackhaft machen, ich liebe dieses Gemüse und kriege nie genug davon. Aber was ist so gesund und so nahrhaft daran? Der Chinakohl ist eines der ältesten und bedeutendsten pflanzlichen Nahrungsmittel Chinas, Sie wurde als der König der Gemüse gekrönt. In der Medizin findet der Kohl ebenfalls Anwendung. Seine thermischen Qualität ist neutral. Besonders heilkräftig ist die Wurzel , was bei uns völlig unbekannt ist. Sie wird bei Erkältung, Husten und Bronchitis eingesetzt. Chinakohl ist sehr reich an Vitamin C, Provitamin A, Vitamin B1 weiters Niacin und Riboflavin. Er enthält auch viele Mineralien wie Kalium, Kalzium, Eisen und Phosphor. Chinakohl schreibt man auch eine Verdauung fördernde und Immunsystem stärkende Wirkung zu. Er kann eingesetzt werden bei Unruhe, Verstopfung, Miktionsstörungen (Problemem beim Wasserlassen) Verdauungsschwäche, Nahrungsstau, bei Erkältung mit Fieber. Bei Husten den Saft des Chinakohls mit Honig einehmen oder 120g Chinakohl mit Wurzeln in Streifen schneiden, 10g frischer Ingwer, 10g Frühlingszwiebeln in Wasser kochen und als Tee trinken.

Mehr lesen